Beitragsseiten

Für 2013 hatten wir eine weitere Fahrt in den Norden unseres Nachbarlandes Polen geplant. Diese 8tägige Reise sollte an die anschließen, die wir im Jahr 2010 unternommen hatten. Los ging es am Sonntag, dem 2. Juni 2013.

 

Die Fahrt führte uns wieder nach Sople, in das zum Hotel umgebauten Herrenhaus. Die Fahrt begann um 5.00 Uhr am Morgen in Hochstedt.

Abfahrt von Hochstedt

Die Hinfahrt dauerte insgesamt fast 14 Stunden und alle waren froh, endlich das Hotel erreicht zu haben.

 
Als die Weichsel überquert war und die Marienburg in Sicht kam konnte das Ziel nicht mehr weit sein.

Mit dem Erreichen des Hotels war die erste Etappe der Woche erfolgreich gemeistert.