Der Heimatverein hatte bereits vor zwei Jahren damit begonnen, Spendengelder für das Aufstellen von weiteren massiven Bänken in der Hochstedter Flur zu sammeln. Während jeder Fahrt und jeder Veranstaltung, die vom Heimatverein seither durchgeführt wurde, kamen so...

Eine Übersicht über die Vereinsarbeit im Jahr 2020

(Zu den farblich hervorgehobenen Terminen existieren ausführliche Beiträge)

 

14.01.2020 179. Frauentreff
  185. Vereinssitzung
15.01.2020 Abschmücken des Hochstedter Weihnachtsbaumes
25.01.2020 Vereins-Neujahrsessen
31.01.2020 Waidbeet
11.02.2020 180. Frauentreff
18.02.2020 186. Vereinssitzung
29.02.2020 Jahresrückblick auf 2019
10.03.2020 181. Frauentreff
30.04.2020 Aufstellen Maikorb
17.05.2020 Ausräumen Museum (Teilrenovierung) und Bepflanzung der Blumenkörbe
09.06.2020 187. Vereinssitzung
10. bis 15.06.2020 Teilrenovierung Museum
24.06.2020 Seidefärben mit Waidpulver
06/07/08 2020 Exponatherstellung für das Museum
22.07.2020 Minzeernte am Weinhang
25.07.2020 Theaterbesuch
27.07.2020 Museumsputz
28.07.2020 Weinschnitt
18.08.2020 188. Vereinssitzung
05. und 06.09.2020 Färben mit frischen Waidblättern

 

Da es in diesem Corona-Jahr kein öffentliches Aufstellen des Weihnachtsbaumes geben würde, blieb nichts anderes übrig als den Baum ohne Brimborium aufzustellen und weihnachtlich zu schmücken. Wie immer erfolgte das weihnachtliche "Lichterzünden" kurz vor dem 1. Advent. Mit Abstand ging es am 27. November im ...

Am 10. Oktober fand unsere Herbstfahrt statt. Auch diesmal hatten wir Glück mit dem Wetter, denn am Vortag und auch einen Tag später regnete es. An unserem Ausflugstag blieb es jedoch am Morgen trocken. Wir starteten bereits um 5.00 Uhr mit Infektionsschutz im Gesicht mit dem Bus in Richtung ...

Seit dem Sommer sind wir Kulturpartner der BUGA 2021 in Erfurt. Das heißt, dass wir von der BUGA-Gesellschaft gefragt worden sind, ob wir einen Beitrag zur BUGA leisten können. Die BUGA gliedert sich in verschiedene Themenwochen und für die Woche nach...

Ein Bestandteil des Domschatzes von Halberstadt (den wir 2012 besichtigten) ist ein Altartuch aus dem 14. Jh. Dieses Tuch zierte einst eine mit Brettchen gewebte Borte. Reste eines glänzenden Materials an der Borte deuten darauf hin, dass die Borte mit Gold- oder Silberfäden...

Nach der Teilrenovierung des Museums war die Ausstellung im Bereich Waid neu eingeräumt worden. Da sich für Anfang August eine Wanderguppe für einen Museumsbesuch angesagt hatte, musste noch einmal der Besen geschwungen werden. Die Arbeiten...

Am 25. Juli 2020 machten wir uns auf den Weg nach Erfurt in den Innenhof des Angermuseums. Die in Hochstedt ansässige Theaterfirma hatte vor einigen Wochen die Premiere ihres Stückes über die Nibelungen gefeiert und wir wollten uns deshalb das Stück...

Am 22 Juli 2020 war es höchste Zeit, die Minze zu ernten und unter dem Dach der Minzebank zum Trocknen aufzuhängen. Schon seit mehreren Wochen ragte die Minze zwischen den Weinreben so hoch auf, dass man ...

Im Juli 2020 entstand ein besonderes Exponat für das Heimat- und Waidmuseum. In der Technik des Brettchenwebens sollte ein Gürtel nach Art des Erfurter Schatzes entstehen. Die Vorarbeiten dafür waren bereits in den Vorwochen durchgeführt worden. Für den Gürtel hatten...

Im Juni 2020 wurde ein neues Projekt beim Waidfärben in Angriff genommen. Für das Museum sollten ja mehrere mit Brettchen gewebte Borten nach historischen Vorbildern hergestellt werden. Dabei  durfte natürlich eine Borte ...