Eine Übersicht über die Vereinsarbeit im Jahr 2021

(Zu den farblich hervorgehobenen Terminen existieren ausführliche Beiträge)

 

15.01.2021 Entfernen des Weihnachtsschmuckes am Lindenborn
16.01.2021 Abschmücken des Hochstedter Weihnachtsbaumes
03.03.2021 Beginn mit den Osterschmückungen und Aufstellen der Osterkrone
05.03.2021 Arbeiten am Waidbeet
20.03.2021 Kopfweidenschnitt

 

Mit dem Rückschnitt der Weinreben am Weihhang ging die Ernte der Minze einher. Auch diese war wegen der feuchten Witterung üppig gewachsen und konnte daher am 2. und 3. Juli in dicke Bündel geschnürt werden, um...

WeinhangZu Beginn des Sommers zeigte sich der Weinhang in vollem Grün, denn das abwechselnd feuchte und warme Wetter hatte zu einem explosionsartigem Wachstum des Weines und der Minzestauden geführt. Da der Wein ...

Am 27. und 28. Mai 2021 sollten wir auf der BUGA zum Thema Waid unseren Beitrag leisten. Wegen der Corona-Pandemie waren jedoch zu Beginn der BUGA, ab 23. April, alle Veranstaltungen abgesagt worden. Man war sicher froh, überhaupt Besucher auf das Gelände lassen zu können. Zum Thema Waid sollte die Waidwoche "In Blau gewandet" vom 24. bis zum 30. Mai stattfinden. Seit dem Herbst ...

Neben der neu bepflanzten Wanne gegenüber, waren auch wieder die Blumenkörbe direkt am Museum zu bepflanzen. Leider hatte sich beim Ausleeren der Körbe im letzten Jahr gezeigt, dass die geflochtenen Korbböden...

Maikorb

Wie schon andere Aktionen, war auch die Veranstaltung des Maibaumsetzens am 30. April wegen der Corona-Pandemie abgesagt worden. Die Absage hinderte aber nicht daran den Mai gebührend zu begrüßen. Neben Blumenpflanzungen ...

Die eisige Tage im März stellten die letzte Möglichkeit dar, auch den Kopfweiden an der Brücke im Bach mal wieder einen "Termin beim Friseur" zu verschaffen. Eine entsprechende Korrektur war dringend ...

Bereits am 5. März war das Wetter günstig, um das Waidbeet aufzuräumen und neue Saat auszubringen. In den Tagen zuvor hatte es geregnet und der Boden war auch nicht gefroren. Das war Voraussetzung ...

Ostern lag am 3. März nicht mehr allzu fern - gerade mal vier Wochen - und das Wetter gab es her, dass man sich in kleinem Kreis mit Masken traf, um nicht nur Ostereier an Sträuchern und Bäumen rund um das Bürgerhaus...

Die Corona-Beschränkungen machten es uns auch am Anfang des Jahres 2021 unmöglich, eine Vereinsversammlung durchzuführen. Einige Arbeiten mussten jedoch erledigt werden, wie das Abschmücken des Weihnachtsbaumes am 16. Januar. In der Folgewoche wollte die Stadtwirtschaft die ...