Am 29. und 30. Juli 2023 wurden mal wieder Brettchen gedreht und somit gewebt. Hergestellt wurden an beiden Tagen insgesamt ca. 7,6 m Borte, in denen mit Waid gefärbte Garne Verwendung fanden. Diese Borten sollten als Schlüsselanhänger zum Waidfest am 2. September den Gästen angeboten werden. Das Muster erinnert an ein nordisches Muster, welches im 9. Jahrhundert hergestellt worden war (Oseberg-Schiff in Norwegen)

Brettchengewebe mit WaidfädenBrettchengewebe mit WaidfädenBrettchengewebe mit WaidfädenBrettchengewebe mit Waidfäden

Am zweiten Tag wurde das gleiche Muster mit anderen Farben gewebt.

Brettchengewebe mit WaidfädenBrettchengewebe mit WaidfädenBrettchengewebe mit Waidfäden