Niederschläge in Hochstedt 2018
 
Im laufenden Monat werden die Werte, bis zur dahin gemessenen Niederschlagsmenge addiert.
 
Die letzte Messung erfolgte am: 31.12.2018
 

 

Alle Angaben in mm. Ein Millimeter entspricht einem Liter Niederschlag je Quadratmeter.

 

Summe der Niederschläge 2018: 315,9

Summe der Niederschläge 2017: 729,4

Niederschlagsreichster Monat 2018: September

Niederschlagsreichster Monat 2017: Juli

Trockenster Monat 2018: Februar

Trockenster Monat 2017: September

 

Bemerkungen:

Die Trockenheit setzte sich fort bis in den September.

Auch der Juli war durchgehend trocken und heiß mit Spitzenwerten am Ende des Monats nahe der 40°C-Marke. Die Ernte begann um Hochstedt am 13. Juli.

Im Juni setzte sich das überwiegend warme und trockene Wetter fort.

Ungewöhnlich warm und trocken war der Mai mit nur 24,8 mm Niederschlag je Quadratmeter.

Vom 4. Februar bis zum 3. März herrschte Kaltlufteinfluss aus nordöstlicher Richtung. Diese brachte Tiefsttemperaturen in der Nacht mit unter minus 15°C. Mit wenigen Ausnahmen waren auch tagsüber Werte unter dem Gefrierpunkt gemessen worden.

Das Sturmtief Friederike zog am 18. Januar über uns hinweg. Bis in tiefere Lagen waren Windspitzen mit über 120 km/h möglich. Auch in Hochstedt knickten einige Bäume ab oder drohten zu entwurzeln und mussten von der Feuerwehr abgesägt werden.