Schon im Jahr 2008 wurden die Anträge gestellt, um im Ort, genauer gesagt an der Durchgfahrtstraße am Bürgerhaus, ein Iris-Blumenbeet anlegen zu können. Unter dem Motto Hochstedt blüht auf wurde dem Antrag stattgegeben und die Pflanzung konnte am 18. Juli vorgenommen werden. Initiator war die Familie Palmowski, die auch die Pflanzen zur Verfügung stellte.
 
 
Gespannt warten die Hochstedter auf die ersten Blüten im Jahr 2010.