Am 25. Oktober fand praktisch ein kleines Sportfest statt. Einige Zuschauer mehr, als sonst waren hinaus zum Spielfeld gekommen um gleich zwei Begegnungen zu sehen, in denen Hochstedter gegen Vieselbacher spielen mussten. Die zweite Mannschaft spielte am Vormittag und die erste Mannschaft am Nachmittag. Die zweite Mannschaft von Hochstedt konnte als Sieger aus der ersten Begegnung des Tages hervorgehen. Das Spiel endete mit 2:0 Toren für Hochstedt.
Die erste Mannschaft lief in neuen Dressen auf, konnte damit aber den Gegner nicht beeindrucken und verlor die Partie mit 3:4 Toren.