Bereits Mitte April hatte man damit begonnen am neuen Radweg zum GVZ eine Bank f├╝r m├╝de Wanderer oder Radfahrer aufzustellen. Dazu wurden zwei Betonelemente eingegraben, auf die dann die Bank montiert werden sollte. Vor der Bank hatte man Platten verlegt, damit die F├╝├če nicht mit dem Gras ringsumher in Ber├╝hrung kamen.

Bis zur Fertigstellung dauerte es dann noch einige Wochen. Die Holz-Elemente wurden am 8. Mai montiert und so die Bank komplettiert. Von hier aus hat man eine sch├Âne Aussicht auf den Hochstedter Weinberg und in s├╝dliche Richtung.

Leider hat man die Bank dort aufgestellt, wo kein Baum Schatten spendet. Erst etwa drei├čig Meter weiter steht ein erster neu gepflanzter Baum. Aber das kann man ja noch ├Ąndern...