Treff der Hockschter Frauen - Weihnachtsfeier - 18.12.2006

 

 

Der Weihnachtsbaum stand ...

 

 

 

 

 

... im wahrsten Sinne des Wortes im Mittelpunkt der Frauentreff-Weihnachtsfeier am 18. Dezember 2007.

 

 

 

 

 

Ringsum glitzerte und funkelte es golden und die Frauen versuchten mit √ľblichem Geknetsche ...

 

 

 

¬†... die Zeit zu √ľberbr√ľcken ...

 

 

 

 

 

 

... bis sich der Weihnachtsmann durch lautes Klingeln und Poltern bemerkbar machte.

 

 

 

 

 

"Von drauß vom Bache komm' ich her" tönte es laut und schwupps verstummten die Frauen.

 

 

 

 

 

Mit Unterst√ľtzung seines Gehilfen, dem Ortsb√ľrgermeister, holte er aus zwei mitgebrachten ...

 

 

 

 

... allerdings etwas mottenzerfressenen S√§cken, die Geschenke f√ľr die begierig wartenden Frauen hervor.

 

 

 

 

 

Erst nachdem alles verteilt war, bekam auch der Weihnachtsmann seit Fett weg: Eine Anklageschrift wurde verlesen, in der die Rede vom Fahren ohne Kennzeichen und ruhestörendem Lärm war.

 

 

 

 Der Weihnachtsmann hörte ruhig zu, wollte sich aber nicht auf den Handel einlassen, die Anklageschrift der Kanzlei mit noch mehr Geschenken abzumildern. In seinen Bart brummend verließ er die Frauen, deren Feier daraufhin erst richtig los ging.