Weinlese 2007

 

Im September, unmittelbar vor der 46. Vereinssitzung wurde der Hochstedter Wein gelesen. Von den vier Reben trugen zwei Fr√ľchte.

 

 

 

Die Weinreben "Isabella" und "Phönix" bescherten uns ...

 

... tiefblaue und wei√üe Trauben, die beide unterschiedlich, jedoch s√ľ√ü schmeckten.

 

 

 

 

 

Da wir die Lese relativ kurzfristig (innerhalb weniger Minuten) anberaumt hatten (damit etwas zum Essen auf dem Tisch stand), war kein geeignetes Ernte-Werkzeug zur Hand. Deshalb wurde mit einem Messer improvisiert.

 

 

 

 

 

 

 

Hier war der Name Programm: Frau Winzer nahm die Ernte entgegen ...

 

 

 

 

 

... bevor sie auf dem Tisch landete, wo verschmitzt genascht wurde.