Am 17. Oktober kĂŒndigte lautes Geschrei am Himmel den jĂ€hrlichen Herbst-Zug der großen Vögel an. Kraniche und auch GĂ€nse fliegen in dieser Jahreszeit in V-Formationen in ihre Winterquartiere. Ob es sich dabei um Kraniche oder GĂ€nse handelt, lĂ€sst sich nicht immer so einfach zuordnen. Das Flugbild der Kraniche zeigt beim Einzeltier den langen Hals, eher eckig geformte FlĂŒgelenden durch die gespreizten Handfedern, sowie langgestreckte und ĂŒber den Schwanz hinausragende Beine. Bei der Gans erkennt man den langen Hals, spitz zulaufende FlĂŒgel und nur den kurzen Schwanz. Bei den Formationen am 17. Oktober 2020 handelte es sich um Kraniche.