Am 17. Oktober k√ľndigte lautes Geschrei am Himmel den j√§hrlichen Herbst-Zug der gro√üen V√∂gel an. Kraniche und auch G√§nse fliegen in dieser Jahreszeit in V-Formationen in ihre Winterquartiere. Ob es sich dabei um Kraniche oder G√§nse handelt, l√§sst sich nicht immer so einfach zuordnen. Das Flugbild der Kraniche zeigt beim Einzeltier den langen Hals, eher eckig geformte Fl√ľgelenden durch die gespreizten Handfedern, sowie langgestreckte und √ľber den Schwanz hinausragende Beine. Bei der Gans erkennt man den langen Hals, spitz zulaufende Fl√ľgel und nur den kurzen Schwanz. Bei den Formationen am 17. Oktober 2020 handelte es sich um Kraniche.